Ausbildungsplätze

 

Ausbildung & Praktika

Wir suchen junge Menschen, die motiviert und engagiert dazu beitragen, unsere Unternehmensziele zu erreichen. Wir bieten eine Top-Ausbildung in einem innovativen, spannenden und zugleich soliden Traditions-Unternehmen, das bereits in der 4. Generation geführt wird. In unserem Flyer (PDF) haben wir einige Informationen zum Thema Ausbildung zusammengestellt.

Süßwarentechnologe (m/w) 2018

Wir bieten aktuell folgenden Ausbildungsplatz an (für 2018):

Süßwarentechnologe (m/w)


Süßwarentechnologen und -technologinnen
beschicken, steuern und überwachen Maschinen und Anlagen. Die automatisierte Produktion umfasst alle Arbeitsschritte von der Rohstoffaufbereitung bis zur Verpackung der Ware. Zutaten wie Zucker, Kakaobohnen oder Nüsse werden maschinell gewogen, dosiert und ggf. gereinigt und zerkleinert. Den Rohstoffen geben die Fachkräfte verschiedene Zusatzstoffe bei. Automaten und Maschinen werden von den Fachkräften beschickt und überwacht. Bei der Rohstoffanlieferung und während der Herstellung nehmen sie Proben für das Labor, überzeugen sich aber auch durch Augenschein, Geruchs- und vor allem Geschmackstests davon, dass die Produktionsprozesse einwandfrei ablaufen. Außerdem reinigen und warten sie die Maschinen und Anlagen.

Ausbildungsdauer

3 Jahre, die Berufsschule findet im Blockunterricht in der ZDS in Solingen (www.zds-solingen.de) statt. Die Kosten für die Unterkunft werden selbstverständlich von uns übernommen.

Weitere Informationen

Lehrfilm Süßwarentechnologen und -technologinnen

Ausbildungsinhalte

  • Rohwaren, Halbfertigprodukte und Fertigerzeugnisse annehmen
  • Lebensmittel maschinell vorbehandeln (reinigen, trocknen, schälen, zerkleinern)
  • Roh- und Zusatzstoffe sowie Halbfabrikate nach vorgegebenen Verfahren und Rezepturen bearbeiten
  • Produktionsanlagen bedienen und überwachen
  • Prozessabläufe steuern, kontrollieren und bei Störungen eingreifen
  • Proben entnehmen
  • Hygienevorschriften beachten
  • Waren lagern und verpacken
  • technische Wartungs- und Umrüstarbeiten ausführen
  • Maschinen, Anlagen, Behälter, Räume, Rohrleitungssysteme reinigen und desinfizieren
  • Beurteilung von Roh- und Zusatzstoffen
  • Herstellung von Roh- und Fertigmassen
  • Vorbereiten von Arbeitsabläufen
  • Inbetriebnahme, Überwachung und Bedienung von Maschinen, etc.
  • Herstellung, Verpackung und Lagerung von verschiedenen Backwaren
  • Qualitätsbeurteilung von Fertigwaren
  • Anwenden von Qualitätssicherheitssystemen
  • Anwenden von Hygienemaßnahmen

Voraussetzungen

  • Guter Schulabschluss
    (mind. qualifizierendes Hauptschulzeugnis)
  • Gute Kenntnisse in Mathematik, Biologie, Chemie, Informatik, Englisch, sowie Deutsch
  • Technisches Verständnis, analytisch-logisches Denken und ausgeprägtes Zahlenverständnis
  • Handwerkliche Begabung

Wenn Sie unser leistungsorientiertes Team in einem modern geführten, erfolgreichen Unternehmen verstärken möchten, bitten wir um Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit
- gern auch per E-Mail.

Absolute Vertraulichkeit wird in jeder Phase des Bewerbungsprozesses garantiert. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Kontakt

Conrad Schulte GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Benteler Str. 9
33397 Rietberg

Telefon: 02944/982-0
ausbildung@schulte-feingebaeck.de

Zum Bewerbungsformular

Industriekaufmann / - frau 2018

Wir bieten aktuell folgenden Ausbildungsplatz an (für 2018):

Industriekaufmann / - frau


Industriekaufleute
steuern betriebswirtschaftliche Abläufe in Unternehmen. In der Materialwirtschaft vergleichen sie Angebote, verhandeln mit Lieferanten und betreuen die Warenannahme und -lagerung. In der Produktionswirtschaft planen, steuern und überwachen sie die Herstellung von Waren oder Dienstleistungen und erstellen Auftragsbegleitpapiere. Kalkulationen und Preislisten zu erarbeiten und mit den Kunden Verkaufsverhandlungen zu führen, gehört im Verkauf zu ihrem Zuständigkeitsbereich. Außerdem erarbeiten sie gezielte Marketingstrategien. Sind sie in den Bereichen Rechnungswesen bzw. Finanzwirtschaft tätig, bearbeiten, buchen und kontrollieren Industriekaufleute die im Geschäftsverkehr anfallenden Vorgänge. Im Personalwesen ermitteln sie den Personalbedarf, wirken bei der Personalbeschaffung bzw. -auswahl mit und planen den Personaleinsatz.

Ausbildungsdauer

3 Jahre, die Berufsschule findet im Blockunterricht statt.

Weitere Informationen

Lehrfilm Industriekaufleute

Ausbildungsinhalte

  • Einkauf
  • Finanzbuchhaltung
  • Vertrieb
  • Personal
  • Fertigung
  • Logistik
  • IT
  • Zentrale

Voraussetzungen

  • mind. Fachhochschulreife
  • sehr gute bis gute Zensuren in den maßgeblichen Fächern Mathematik, Deutsch und BWL
  • Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und technischen Abläufen, Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Bereitschaft zur Teamarbeit, Kreativität

Wenn Sie unser leistungsorientiertes Team in einem modern geführten, erfolgreichen Unternehmen verstärken möchten, bitten wir um Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit
- gern auch per E-Mail.

Absolute Vertraulichkeit wird in jeder Phase des Bewerbungsprozesses garantiert. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Kontakt

Conrad Schulte GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Benteler Str. 9
33397 Rietberg

Telefon: 02944/982-0
ausbildung@schulte-feingebaeck.de

Zum Bewerbungsformular

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) 2018

Wir bieten aktuell folgenden Ausbildungsplatz an (für 2018):

Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)


Fachkräfte für Lagerlogistik
arbeiten in der Warenannahme und -eingangskontrolle, überprüfen die Warenbestände, stellen die sachgerechte Lagerung sicher und kontrollieren die Wirtschaftlichkeit der Lagerprozesse anhand von Lagerkennzahlen. Im Rahmen der Materialdisposition ermitteln sie den Materialbedarf in Abhängigkeit vom Fertigungsplan und veranlassen die Beschaffung der benötigten Materialien.

Ausbildungsdauer

3 Jahre bzw. 1 Jahr, wenn man vorher die Ausbildung zum Fachlageristen durchlaufen hat

Weitere Informationen

Lehrfilm Fachkraft für Lagerlogistik

Ausbildungsinhalte

  • Güter annehmen, kontrollieren und lagern
  • Maßnahmen zur Qualitätserhaltung und -verbesserung ergreifen, z.B. Sichtkontrollen durchführen, Waren mit Mindesthaltbarkeitsdatum überprüfen, Luftfeuchtigkeit und Raumtemperatur kontrollieren
  • Güter im Betrieb transportieren
  • LKW-Tourenplan unter wirtschaftlichen, infrastrukturellen, terminlichen und umweltspezifischen Gesichtspunkten erstellen
  • Kontrolle der gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten bei den LKW-Fahrern
  • Ladungssicherung auf den LKWs bzw. Containern
  • Güter verpacken, verladen und versenden
  • logistische Prozesse optimieren
  • Kennzahlen ermitteln und auswerten

Voraussetzungen

  • Haupt- oder Realschulabschluss
  • Gute Zensuren in Mathematik und Deutsch
  • Teamfähigkeit
  • PC-Kenntnisse wünschenswert Neigung zu praktischer Arbeit und Freude am Umgang mit technischen Geräten & Maschinen

Wenn Sie unser leistungsorientiertes Team in einem modern geführten, erfolgreichen Unternehmen verstärken möchten, bitten wir um Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit
- gern auch per E-Mail.

Absolute Vertraulichkeit wird in jeder Phase des Bewerbungsprozesses garantiert. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Kontakt

Conrad Schulte GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Benteler Str. 9
33397 Rietberg

Telefon: 02944/982-0
ausbildung@schulte-feingebaeck.de

Zum Bewerbungsformular

Verkäufer (m/w) 2018

Wir bieten aktuell folgenden Ausbildungsplatz an (für 2018):

Verkäufer (m/w)


Verkäufer/innen haben je nach Betrieb oder Abteilung z.B. mit Bekleidung, Nahrungsmitteln oder Unterhaltungselektronik zu tun. Sie nehmen Warenlieferungen an, sortieren Waren, räumen sie in Regale ein und zeichnen Preise aus. Regelmäßig führen sie Qualitätskontrollen durch, prüfen den Lagerbestand und bestellen Waren nach. Ihre Hauptaufgabe besteht in Verkaufs- und Beratungsgesprächen mit Kunden. Beim Kassieren prüfen Verkäufer/innen die Echtheit der Geldscheine, achten auf die richtige Ausgabe des Wechselgeldes oder wickeln Zahlungen bargeldlos mit Kredit- oder Geldkarten ab. Darüber hinaus wirken sie bei der Planung und Umsetzung von werbe- und verkaufsfördernden Maßnahmen mit.

Ausbildungsdauer

3 Jahre

Weitere Informationen

Lehrfilm Verkäufer

Ausbildungsinhalte

  • Beratung unserer Kunden und Verkauf der Waren
  • Positionierung und Pflege der Ware
  • Annahme und Auszeichnung der Ware
  • Kassiertätigkeit
  • Assistenz im Bereich Warenwirtschafts- und Rechnungswesen
  • Inventurvorbereitung

Voraussetzungen

  • Guter Schulabschluss (mind. qualifizierendes Hauptschulzeugnis)
  • Freude am Kundenkontakt
  • Einfühlungsvermögen, Geduld, Flexibilität
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln
  • Angenehmes Auftreten, gepflegtes Äußeres
  • Gutes Ausdrucksvermögen
  • Bereitschaft, im Team zu arbeiten

Wenn Sie unser leistungsorientiertes Team in einem modern geführten, erfolgreichen Unternehmen verstärken möchten, bitten wir um Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit
- gern auch per E-Mail.

Absolute Vertraulichkeit wird in jeder Phase des Bewerbungsprozesses garantiert. Für Rückfragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.

Kontakt

Conrad Schulte GmbH & Co. KG
Personalabteilung
Benteler Str. 9
33397 Rietberg

Telefon: 02944/982-0
ausbildung@schulte-feingebaeck.de

Zum Bewerbungsformular